Montag, 29. November 2010

Advent Advent ein Lichtlein brennt...

...aber dazu kommen wir später, deeeeenn ichwar wieder für 1 1/2 Tage (buhuuu) in Kiel und was gibts dann natürlich ??? Na klar Krötenbilder ^^ !!
Ich war also auf der Suche nach den 6 Kleinen und hatte nur drei gefunden bis ich den Stein hochgehoben hab...


Unter diesen hatten sich nämlich drei kleine Krödels verbuddelt. ^^


Und es gab soooo viel schönen Schnee... in Braunschweig liegen nur ein paar Dröppel ...


Kommen wir zum Senf Part II :

War auch wieder ein Rezept aus dem heißgeliebten Buch und hat auch wieder sehr gut funktioniert. Also alle Mann ran an den Senf !

2 Adventskalender sind auch schon fertig einen für meinen Freund und den unten für meine Eltern. Auf dem Bild sind noch nicht alle Beutel dran damit man sieht, dass unter den Beutelchen noch kleine Bildchen sind ^^ . Meine Mutter war ziemlich perplex und gerührt, als sie den gesehen hatte .


Und nun noch ein Gesteck, dass ich für Braunschweig gemacht habe und auch relativ unbeschadet die Zugfahr überstanden hat .


Euch allen noch eine schöne Adventszeit ^^

das Pünktchen

PS: mir ist aufgefallen, dass mein Blog viel zu wenig Pünktchen hat. Das wird sich in nächster Zeit ändern *muhahahr* ;)

Samstag, 20. November 2010

ich geb auch mal meinen Senf dazu

Denn ich habe für meinen Vater zu Weihnachten Senf gemacht. Ging an sich recht einfach, wenn man erstmal die Senfkörner irgendwo ergattert hat.
Also tadaa hier ist der kaltgerührte Senf in schön kleinen Gläsern:



Das Rezept muss ich mir merken und da noch ca. 30g Senfkörner übrig sind werde ich noch ein anderes Senfrezept ausprobieren. Dafür brauchte ich auch braune/schwarze Senfkörner und die zu kriegen war noch schwieriger. Aber letztendlich habe ich sie auf dem Wochenmarkt sehr günstig bekommen ^^. Jetzt kann das Senfmixen weitergehen.



Bisher ist der Senf recht scharf was sich in ein paar Tagen aber ändern soll und mir schmeckt er schon mal nicht, was an sich ein gutes Zeichen ist, da ich überhaupt keinen Senf mag. Mein Freund musste auch schon testen und hat ihn für gut befunden ^^

Auf gehts zum nächsten Nähprojekt : ein Petticoat ^^
Bisher ist erst ein Haufen Bahnen zugeschnitten und es werden wohl noch einige Haufen folgen. Die Bluse, die auch seit einiger Zeit in Arbeit ist, liegt erstmal auf Eis, da der Kragen irgendwie nicht so will wie ich und meine Nähmaschine auch wieder rumspinnt.


PS:
@Sternenstaub ja das ist das Buch ^^ und die Senfrezepte sind auch daraus
( Link zum Buch )

das Pünktchen ^^

Montag, 15. November 2010

Hm mir fällt kein Titel ein XD

Am Samstag bin ich mit einer Freundin kurz nach Hannover gefahren um den Stoffmarkt Holland zu besuchen. Ich hatte eigentlich damit gerechnet dass es gemütlicher Bummel werden würde, da ja eh nicht sooooo viele Leute nähen und es zu dem auch noch Scheißwetter war. Tja falsch gedacht. Es war richtig voll und man drängte sich teilweise nur von einem Stand zum nächsten. Gemütlich Sachen stöbern ging auch nicht, da man oft nicht mal an die Stände rankam, da wurd man schon weggedrängelt von irgendso einer Oma. Na ja. Fazit : ICH (die leider viel zu oft Stoffe einfach so kauft) war das erste mal auf so einem Stoffmarkt und habe keinen einzigen Fetzen Stoff gekauft oO!

Danach sind wir noch ein bisschen durch die Stadt getingelt aber alles in Allem war die Ausbeute ziemlich mickrig : ein Perlenpen in einem schicken dunkelgrün, Schrägband in türkis, 6m schwarzes Schrägband für einen Rock, eine schöne Schablone (für wahrscheinlich eine Tasche und ein Shirt) und kostenlose Tischdeko-Kartenhalter-Tannenbaumkugeln von Yves Rocher ^^. Ich rate euch wegen diesen Kugeln bei Yves Rocher vorbeizuschauen und irgendeinen Kleinkram zu kaufen, denn für Tischdeko sind die echt süß.



Gewerkelt habe ich in letzter Zeit nicht so viel, da mich die Uni wieder gepackt hat. Ich könnte euch die ganzen merkwürdigen Modelle zeigen, die ich für die Uni gebaut hab, aber das erspar ich euch lieber ^^
Nichtsdestotrotz ist eine kleine Tasche für die Uni entstanden ^^



Auf dem Bild sieht sie etwas unförmig aus ... ist sie aber nicht. Ach ja und bevor ich es vergesse, für alle, die nicht glauben dass Bielefeld existiert, habe ich hier ein Beweisfoto (Bielefeldveschwörung ) , denn ich bin mit dem Zug nach Bielefeld gefahren *ha*.



Genug Beweise ?

das Pünktchen ^^

Dienstag, 2. November 2010

zu niedlich für Halloween ??!

Am Samstag war ich auf meiner ersten Halloween Party *hihi* und es war sehr lustig. Kurz vorher war ich noch drauf und dran mich doch lieber so zu verkleiden:

aber ich habs dann doch gelassen (weiß ist ja so untrue XD ). Nein öhöm. Ich bin dann doch als Witwe gegangen, obwohl viele meinten mein Kostüm wäre zu niedlich für Halloween. Naja ich fands gut und meiner besten Freundin gefiel es so gut, dass sie gleich ein paar Aspekte des Outfits übernommen hat.
Hier is nu ein Bild vom Make up ( nein ich bin nicht weiß geschminkt ich bin so!) mit dem Mini-Last-Minute Schleier aufm Kopp


und dann noch ein Möchte-gern-Poser Bild . Das ist leider das einzige, wo das Kleid einigermaßen zu erkennen ist ( mehr oder weniger)...


Für nächstes Jahr werde ich mir glaube ich weiße Kontaktlinsen besorgen. Die Dinger fand ich schon immer genial . Dann muss ich nur noch an meinem Dauergrinsen arbeiten und dann seh ich wirklich böhse aus.

das Pünktchen