Montag, 2. August 2010

Lolita- Newbie ; )

Ja ich brauch ja auch ein bisschen Abwechslung beim Lernen also habe ich einen neuen Rock angefangen. Diesmal ist es sogar Resteverwertung ^^ . Meine Mutter hatte mir, als ich im Kindergarten, war eine Latzhose draus genäht und seitdem lag noch gut 1,5 m von dem guten Stück in der Restekiste.

Der Rock soll in etwa so aussehen:


Zugeschnitten ist auch schon alles. Jetzt muss nur noch alles gerüscht und genäht werden.

Wie ihr seht wird es auch etwas Lolita-mäßiges. Warum nur mäßig ? Ich bin noch ein totaler Anfänger und weiß noch nicht, ob ich jemals eine richtige werde. Seit ich durch Mangas vor etlichen Jahren auf diese Stilrichtung aufmerksam geworden bin begeistert sie mich auch. Ich dachte aber immer dass mir so etwas nie stehen würde und ich so wieso keine Röcke kürzer als bis zum Boden tragen könnte. Bei Dunkelsüß und bei Animexx habe ich dann die ersten pfundigen Lolitas gesehen, wenn ich das so sagen kann, und ich muss sagen es stand ihnen ausgezeichnet. Vorm Spiegel habe ich dann mit vorhandenen Röcken ausprobiert ob mir die Silhouette einer Lolita überhaupt stehen könnte und ich fand es nicht schlecht. Auf jedenfall war es wert weitere Forschungen anzustellen ^^.

Der aktuelle Stand ist dieser :
- Röcke : 2 lolitataugliche Röcke habe ich schon genäht einer mit Punkten und eine schwarzer mit Rüsche unten dran

- Schuhe : Demonias habe ich mir letztens gekauft alltagstauglich sind die aber nicht, obwohl meine Mutter meinte so etwas hätte sie in ihrer Jugend auch getragen XD tja es müssen aber noch alltagstaugliche her. Ich bin schon auf der Suche nach Mary Jane ähnlichen oder so und am Überlegen, ob ich das erste mal bei Bodyline bestellen soll (aber der Zoll macht mir noch Angst)

-Bluse : eine Kurzarmbluse in schwarz ist unterwegs um von mir mit Spitze misshandelt zu werden *muhahahar* und zwei Blusen habe ich in meinem Schrank gefunden aber ob sie wirklich lolitatauglich sind weiß ich nicht. Weiterhin ist geplant welche zu nähen. Dafür muss ich aber erstmal Stoff, Zeit und ein geeignetes Schnittmuster finden .

-Kleid : :, ( habe ich nicht. Null. Zero! Ich weiß nicht warum ich wollte immer eins haben aber irgendwie dachte ich auch da ich könnte so etwas nie tragen... wird aber nach dem Apfelrock in Angriff genommen. Wenigstens ein Jsk oder so.

-Bloomers: vielleicht wenn ich Lust habe zu nähen, denn erstmal habe ich eine andere Hose zur Über-Unter-Hose gegen das lästige Beinscheuern umfunktioniert und da mann die eh nicht sieht ist es erstmal nicht so dringend^^

-Headpieces: irgendwas kleines vielleicht später, aber ich habe noch skrupel mir eine dicke Schleife aufm Kopp zu setzen

-Socken: bin auf der Suche . Gefunden habe ich in meinem Schrank eine schwarze blickdichte Baumwollstrumpfhose, die sich dafür wunderbar eignet

-Petticoat : wurde gleich als erstes genäht ist aber in die Hose gegangen... Als Alltagsding ist er sehr gut aber für so richtig richtig ist er viel zu wenig puffig. Also werde ich demnächst echten Petticoat- Tüll kaufen und mich wieder ransetzen ^^

-Schmuck : bin ich wie ihr gesehen habt schon fleißig am basteln und kaufen ^^

Das wars erstmal für heute gute Nacht :-*

Kommentare:

  1. Der Stoff sieht ja toll aus. Richtig niedlich. *_*
    Bin schon sehr auf den Rock gespannt!

    Ich finds schön das du dich an Lolita ranwagst, dass steht dir bestimmt ganz ausgezeichnet. =)
    Zu deiner Zollangst. Ich hab bis jetzt schon ein paar mal bei Bodyline bestellt. 2 mal davon jeweils ein paar Schuhe und nichts anderes. Wenn du es darauf beschränkst ist die warscheinlichkeit in den Zoll zu kommen etwas geringer (ich kam immer in den Zoll außer bei den beiden Schuhen die ich einzeln bestellt hatte). Das ist natürlich keine Garantie aber versuch es ruhig mal. Oder schließ dich auf animexx einer Sammelbestellung an dann wird Porto und Zoll gemäß deiner Bestellung aufgeteilt. =)

    Meine erste Bluse die ich letztens mit Mama genäht habe ist nach einem Burda Schnittmuster. Ich fand es anhand dessen einfacher als gedacht eine Bluse zu nähen. Beim nächsten mal muss ich da zwar die Ärmel etwas verlängern weil die mir zu sehr in der Achsel liegen aber das ist ja das Kleinste Problem. Wenn du interesse hast kann ich dir ja mal die Nummer von dem Schnittmuster raussuchen, dann kannst du es dir mal ansehen. =)

    Kuro

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tip mit dem Zoll ;) Ich werde glaube ich dann doch nächsten Monat bei Bodyline bestellen. Diesen Monat ist erstmal ein Bento-Anfängerset dran und der Petticoat.^^
    Und das mit dem Schnittmuster wär sehr lieb wenn du mir die Nummer sagen könntest. Ich hatte die Bluse schon auf deinem Blog bewundert.
    Lg

    AntwortenLöschen