Donnerstag, 26. August 2010

Kameepracht

Meine Kameeförmchen sind schon da ^^ !
Angegeben war eigentlich eine Lieferung von 2-10 Wochen und nun haben die gerad mal 6 Tage gebraucht.



Ich musste sie auch gleich schon einmal mit Fimo ausprobieren. Für den Anfang finde ich das Ergebnis schon mal nicht schlecht und ich hab schon gleich etwas gelernt: Damit es nach dem Herauslösen nicht so krüppelig wie bei der linken aussieht hilft Babypuder.



Jetzt nach dem Backen sieht das ganze noch besser aus, da das weiße nicht weißes sondern transparentes Fimo ist. Ich freu mich auf jeden Fall, dass das so gut geklappt hat, und werde noch weitere Experimente machen bis dann die ersten fertigen Stücke verbastelt werden können.

Mit dem JSK geht es auch so langsam zwischen dem Lernen voran. Das Oberteil steht soweit nur das Shirring muss noch verkleinert, ein Brustabnäher und das Futter genäht werden. (<- komischer Satz...)
Danach kommt der Rockteil dran, der ja recht schnell gehen wird denke ich ^^.

das Pünktchen

Freitag, 20. August 2010

Kaufrausch

nu bin ich wieda da ^^ . Ja meine Abstinenz war nicht nur meine Schuld, da eine Invasion von Viren meinen Rechner befallen hatte und wirklich gar nichts mehr ging...
Na ja mein Schatz hat wieder (fast) alles heile gemacht und hat sich dabei bepisst vor lachen, weil ich unterdessen die ganze Zeit über die Virus-machenden-Leute gewettert habe.

Momentan bin ich dabei einen Schnitt für einen einfachen JSK anzufertigen.Farbe : schwarz *höhö* mehr wird noch nicht verraten ^^
Der Apfelrock liegt noch in der Ecke rum weil mir irgendwie noch keine kleine schöne weiße Spitze über den weg laufen wollte aber ich habe die Suche noch nicht aufgegeben >.< In letzter Zeit bin ich nur noch am Einkaufen. Heute erst musste ich mir unbedingt 3 Kamee Förmchen aus den USA bestellen. Eigentlich werde ich die nie voll ausnutzen aber es brannte mir unter den Nägeln das auch einmal mit Fimo zu probieren. Schwarzes und Transparentes Fimo habe ich noch da, damit müsste ich auch die Verläufe schön hinbekommen mal sehen. Vielleicht finde ich ja auch ein paar dankende Abnehmer, wenn die Produktion zu viel wird XD
Als nächstes steht erstmal steifer Petticoat- Tüll auf der Einkaufsliste und schwarzes Schrägband. Man wundert sich wie schnell mal eben 20 m weg sind also hole ich mir jetzt eine ganze Rolle mit 132m für 6 €. Mal sehen, ob das was taugt, bisher hatte ich jedoch keine Probleme mit günstigem Band.

Donnerstag, 5. August 2010

Äppel und Pünktschen die 2.

Sö. Zusammengenäht ist jetzt alles und passen tut er auch sehr gut. Beim Nähen kam mir jedoch in den Sinn unter die Rüsche noch einen anders farbigen Stoff zu nähen und auf die Naht von der Rüsche ein Band in der selben Farbe zu nähen, weil ich finde das er so etwas zu einfach ist. Außerdem fehlt noch ein Knopf oder Hakenverschluss.


Was ich genau damit meine seht ihr unten in einer schnellen Skizze :



Welche Farbe es sein wird weiß ich noch nicht. Erst dachte ich an schwarz jetzt tendiere ich aber doch eher zu weiß. Also muss ich wieder einkaufen ^^.

Ach ja unter dem Rock ist oben schon der selbstgenähte Petticoat drunter. Der pufft leider gar nicht so wie ich mir das vorstelle, daher werde ich demnächst erstmal richtigen Petticoat-Tüll bestellen und mich wieder ans raffen der Bahnen machen. Ich liebe das irgendwie Rüschen zu legen oder zu ziehen. Das ist irgendwie sehr meditativ ^^.

Heute ist dann auch noch meine bestellte Bluse angekommen. ich hatte sie 3 (!) Nummern größer bestellt aber sie passt trotzdem recht gut oben rum oO. Unter der Brust sitzt sie aber einfach zu locker, daher werde ich hinten auf dem Rücken mein erstes Shirring machen, was ich aber sowieso vor hatte, und die Ärmel und der Kragen werden mit Spitze gepimpt.

Sö genuch Genäherei. Daher gibts erstmal was zu Futtern : Muffins !

Ich hatte mir gestern von Rewe diese Silikon Förmchen für Muffins gekauft, die man auch für Bentos benutzt.


Ich war erst skeptisch ob man die kleinen Dinger nach dem Backen wieder rausgehen, aber es war überhaupt kein Problem. Einfach auf den Kopf drehen und schon fielen sie von selber raus. In meiner Wohnung backe ich eigentlich nie, weil man zu zweit eben nicht einen ganzen Kuchen einfach so mal verdrückt, daher versuche ich immer die Rezepte zu minimieren. Mit den Muffins habe ich das auch getan :


Rezept für 6 Muffins:

1/4 Päckchen weiche Butter oder ca. 60ml Öl

2 gehäufte EL Zucker

1/2 Päckchen Vanillezucker

1 Ei

125g Mehl

einen halben TL Backpulver

ca. 3 EL Milch (je nach Konsistenz aber mehr oder weniger)

1. Öl (Butter), Zucker, Vanillezucker und das Ei schaumig rühren.

2. Mehl und Backpulver beim Rühren zugeben und die Milch unterrühren sodass ein cremiger Teig entsteht. Nicht flüssig (!) aber noch gut mit einem Mixer rührbar.

3. Teig in die Förmchen verteilen und bei 175° ca. 25 min backen. Bon appetit ! ^^

Geht sehr schnell und lässt sich mit fast allem, was man möchte variieren. In meine Muffins habe ich z.B. je ein Stückchen Schoki in den Teig gedrückt und einen Rest Teig mit Kakao gefärbt. Einer ist hier schon in die Qualitätskontrolle gekommen^^.

Montag, 2. August 2010

Lolita- Newbie ; )

Ja ich brauch ja auch ein bisschen Abwechslung beim Lernen also habe ich einen neuen Rock angefangen. Diesmal ist es sogar Resteverwertung ^^ . Meine Mutter hatte mir, als ich im Kindergarten, war eine Latzhose draus genäht und seitdem lag noch gut 1,5 m von dem guten Stück in der Restekiste.

Der Rock soll in etwa so aussehen:


Zugeschnitten ist auch schon alles. Jetzt muss nur noch alles gerüscht und genäht werden.

Wie ihr seht wird es auch etwas Lolita-mäßiges. Warum nur mäßig ? Ich bin noch ein totaler Anfänger und weiß noch nicht, ob ich jemals eine richtige werde. Seit ich durch Mangas vor etlichen Jahren auf diese Stilrichtung aufmerksam geworden bin begeistert sie mich auch. Ich dachte aber immer dass mir so etwas nie stehen würde und ich so wieso keine Röcke kürzer als bis zum Boden tragen könnte. Bei Dunkelsüß und bei Animexx habe ich dann die ersten pfundigen Lolitas gesehen, wenn ich das so sagen kann, und ich muss sagen es stand ihnen ausgezeichnet. Vorm Spiegel habe ich dann mit vorhandenen Röcken ausprobiert ob mir die Silhouette einer Lolita überhaupt stehen könnte und ich fand es nicht schlecht. Auf jedenfall war es wert weitere Forschungen anzustellen ^^.

Der aktuelle Stand ist dieser :
- Röcke : 2 lolitataugliche Röcke habe ich schon genäht einer mit Punkten und eine schwarzer mit Rüsche unten dran

- Schuhe : Demonias habe ich mir letztens gekauft alltagstauglich sind die aber nicht, obwohl meine Mutter meinte so etwas hätte sie in ihrer Jugend auch getragen XD tja es müssen aber noch alltagstaugliche her. Ich bin schon auf der Suche nach Mary Jane ähnlichen oder so und am Überlegen, ob ich das erste mal bei Bodyline bestellen soll (aber der Zoll macht mir noch Angst)

-Bluse : eine Kurzarmbluse in schwarz ist unterwegs um von mir mit Spitze misshandelt zu werden *muhahahar* und zwei Blusen habe ich in meinem Schrank gefunden aber ob sie wirklich lolitatauglich sind weiß ich nicht. Weiterhin ist geplant welche zu nähen. Dafür muss ich aber erstmal Stoff, Zeit und ein geeignetes Schnittmuster finden .

-Kleid : :, ( habe ich nicht. Null. Zero! Ich weiß nicht warum ich wollte immer eins haben aber irgendwie dachte ich auch da ich könnte so etwas nie tragen... wird aber nach dem Apfelrock in Angriff genommen. Wenigstens ein Jsk oder so.

-Bloomers: vielleicht wenn ich Lust habe zu nähen, denn erstmal habe ich eine andere Hose zur Über-Unter-Hose gegen das lästige Beinscheuern umfunktioniert und da mann die eh nicht sieht ist es erstmal nicht so dringend^^

-Headpieces: irgendwas kleines vielleicht später, aber ich habe noch skrupel mir eine dicke Schleife aufm Kopp zu setzen

-Socken: bin auf der Suche . Gefunden habe ich in meinem Schrank eine schwarze blickdichte Baumwollstrumpfhose, die sich dafür wunderbar eignet

-Petticoat : wurde gleich als erstes genäht ist aber in die Hose gegangen... Als Alltagsding ist er sehr gut aber für so richtig richtig ist er viel zu wenig puffig. Also werde ich demnächst echten Petticoat- Tüll kaufen und mich wieder ransetzen ^^

-Schmuck : bin ich wie ihr gesehen habt schon fleißig am basteln und kaufen ^^

Das wars erstmal für heute gute Nacht :-*